Bündner Kantonalschützenfest


Schon lange fieberten wir dem 29.6. entgegen...

 

Dann hiess es endlich "Yeaaahhh! Bündner Kantonalschützenfest - wir kommen!".

 

Am ersten Tag konnten wir es noch gemütlich angehen und hatten nur die Waffenkontrolle zu absolvieren. In Flims angekommen, bezogen wir im Hotel Chesa unsere Zimmer. Ein bisschen später hiess es "Apéro und Essen!" und wir genossen im Hotel ein leckeres Cordon Bleu :-D. Danach unternahmen wir noch einen Verdauungsspaziergang Richtung Flims mit dem Ziel uns noch ein bisschen in Beizenkunde fortzubilden ;-)

 

Tags darauf starteten wir mit einem feinen Frühstück um dann gestärkt die Schiessprogramme im 50m-Scheibenstand Flims in Angriff zu nehmen.

 

Der Stand ist idyllisch in einem Waldstück gelegen und bot uns gute Schiessbedingungen. So lief es dann den meisten Schützen gut und machten zufriedene Gesichter. Herzliche Gratulation an unsere J&S-Schützen - sie haben hervorragende Resultate erzielt!

 

Da wir am Morgen alle Programme schiessen konnten, blieb uns der Nachmittag zur freien Verfügung. Zur Auswahl standen Minigolf, Klettern oder Nichtstun. So trotzten manche der Hitze am Schatten bei einem feinen Calanda Glatsch und manche schwitzten weiter beim Minigolf-Spielen.

 

Zur Abkühlung zog es uns dann an den idyllischen Caumasee. Bei Baden und WM-Gucken  (Frankreich besiegte Argentinien 4:3), ging die Zeit sehr schnell vorbei.

 

Abends war dann Pizza-Plausch in Flims-DownTown angesagt.

 

PS: Das legendäre Kleeblatt-Team fehlt leider auf den Fotos, weil sie traditionell das Bündner Kantonalschützenfest unter der Woche besucht haben.

 

Leider verging die schöne Zeit wie im Fluge und so mussten wir am Sonntag vom schönen Bündnerland wieder Abschied nehmen. Ohne Stress machten wir uns nach einem nochmals feinen Frühstück auf den Heimweg via Oberalppass.

 

Nun bleiben uns viele schöne Erinnerungen. An der Stelle danken wir Toni Spycher herzlich für die tadellose Organisation unseres Vereinsausfluges. Sogar perfektes Wetter konnte er für uns organisieren :-D

 

Der nächste "grosse" Vereinsausflug wird wohl im 2020 mit dem Eidg. Schützenfest stattfinden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    André (Samstag, 07 Juli 2018 21:40)

    Ja das war wirklich ein toller Ausflug ;-))
    Danke Toni für die super Organisation und eventuell geht ja dieser Haufen im 2019 an das
    12. Appenzell Ausserrhoder Kantonalschützenfest 2019
    vom 14.-16. / 21.-24. / 28.-30. Juni 2019.